biodanza Bassum - sein Leben zum Erblühen bringen

biodanza ist ein System, das uns durch die Kombination von Musik, Bewegung, menschlicher Begegnung, Emotionen und Gefühlen wieder mit unseren ursprünglichen Potentialen verbindet.

biodanza heißt Tanzfreude für jeden. Man muss nichtgut tanzen oder sich gut bewegen können. Die Musik verführt unseren Körper unserer Lust nach Ausdruck und Bewegung zu folgen.

biodanza hebt die emotionale Stimmung, besitzt Anti-Stress-Wirkungen, stärkt das Nervensystem, fördert die Entspannung und vermehrt unsere Gefühle von Wohlbefinden, Lust und Freude.

biodanza kommt aus Lateinamerika und wurde von Rolando Toro Araneda, Psychologe, Anthropologe, Dichter und Maler ( *1924 in Chile), in den 60er Jahren an der Universität von Santiago de Chile entwickelt und in den 80er Jahren von Cristina Arrieta, einer seiner ersten Schülerinnen, nach Deutschland gebracht.

biodanza  ist wissenschaftlich fundiert.